Trotz Corona für Sie da
Viele Menschen können ihre Wohnungen im Moment nicht verlassen. Aber auf den Markteinkauf muss man deshalb nicht verzichten. Die Wiener Märkte sind für ihre Kunden im Web da. Das Grätzl hält zusammen! Und vielleicht kommen jetzt auch Marktneulinge auf den Geschmack? Schließlich gibt es bei uns auf den Märkten Sachen, die hat kein Supermarkt!

Das gibt es auf Wiens Märkten

Hohe Qualität

Schmäh führen

Wissen anzapfen

Regionale Versorgung

Grätzl-Events

Gute Unterhaltung

Marktlieferungen der Wiener Märkte

Die Wiener Märkte sind seit Jahrhunderten Nahversorger Nummer Eins für die Bevölkerung. Die Nummer Eins sollen sie auch bleiben – deshalb werden neue Trends aufgegriffen oder gleich selbst gestartet. Mit der Zeit zu gehen ist wichtig. Deshalb gibt es das Angebot der Wiener Märkte nicht nur online, sondern kann direkt nachhause bestellt werden. Das frische Obst und Gemüse der Wiener Märkte findet auf modernen Weg in die Wiener Wohnungen.

Alle Märkte haben werktags mindestens geöffnet

  • Dienstag bis Freitag, 15 bis 18 Uhr
  • Samstag, 8 bis 12 Uhr

Unsere Märkte

Liebe Standlerinnen und Standler!

Wollen Sie auch Ihre Waren auf dieser Website anbieten? Dann füllen Sie das Onlineformular aus.

Liebe Produzentinnen und Produzenten!

Sie stehen auf einem Wochen- oder Bauernmarkt in Wien? Sie können Bestellungen vorbereiten, damit die Ausgabe vor Ort schneller geht, oder Bestellungen sogar ausliefern? Dann füllen Sie das Onlineformular aus.

So funktioniert es

Stell deinen Einkauf bis 16:00 Uhr individuell zusammen.

Unsere Händler verpacken die Produkte und bereiten sie für den Transport

Die Händler übergeben die Produkte dem Lieferservice

Das Paket sollte am selben/nächsten Tag bei dir ankommen

Nachrichten

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf "Ok", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können